Ferien­fahrschule

Führerschein – schnell und kompakt

Ferienfahrschule

Sie haben im Alltag nicht viel Zeit und möchten Ihre Führerscheinausbildung schnell und kompakt absolvieren? Dann sind Sie in unserer Ferienfahrschule richtig aufgehoben.

Wir ermöglichen Ihre Führerscheinausbildung in nur 12 Werktagen inerhalb Ihrer Ferien!

Dafür müssen alle erforderlichen Unterlagen vor der Führerscheinausbildung bei uns abgegeben werden. Der Antrag auf Erteilung der Fahrerlaubnis muss von Ihrem Einwohnermeldeamt bereits genehmigt sein. Wir empfehlen Ihnen, den Antrag etwa sechs Wochen vor Beginn der Ausbildung bei Ihrem zuständigen Einwohnermeldeamt zu stellen. Ohne diese Genehmigung dürfen wir keine Führerscheinprüfung mit Ihnen durchführen.

Ihre Vorteile

  • Werktäglicher Theorieunterricht
  • Kompaktes Lernen: Gelerntes wird bis zur Prüfung kaum wieder vergessen.
  • Tägliche Fahrstunden sorgen schneller für mehr Routine beim Fahren.
  • Entspanntes Lernen ohne Alltagsstress

Standorte

Diesen Kurs gibt es in:

  • Berlin
  • Bielefeld
  • Detmold (Praxis-Stunden in Lemgo)
  • Hannover
  • Lemgo
  • Minden