Geförderte Maßnahmen - Auslieferungsfahrer

Auslieferungs­fahrer/-in Klasse B

(m/w/d)

Auslieferungsfahrer/-in Klasse B

Sie möchten den Führerschein Klasse B erwerben und als Auslieferungsfahrer/-in tätig werden? Dann ist dieses Bildungsangebot die richtige Wahl für Sie.

Auslieferungsfahrer/-innen planen ihre Routen und beladen ihr Fahrzeug entsprechend. Sie liefern die Ware aus, wobei sie ggf. auch für das Befüllen von Automaten zuständig sind. Den Empfang der Ware lassen sie sich bestätigen. Oft haben sie auch eine Inkasso-Berechtigung, das heißt sie sind berechtigt Zahlungen entgegen zu nehmen. Teilweise nehmen sie neue Bestellungen entgegen und sammeln gegebenenfalls Waren ein – etwa dann, wenn sie beispielsweise bei der Lieferung eines Kühlschranks an einen Privathaushalt das alte Gerät zur Entsorgung gleich mitnehmen. Nach der Tour rechnen sie etwaige Einnahmen bzw. Zahlungen ab.

Förderung: Bildungsgutschein Arbeitsagentur oder Jobcenter / Förderung über Rentenversicherungen oder Berufsgenossenschaften möglich.

Alle Informationen können auch in unserem Flyer zum Download nachgelesen werden.

Tätigkeiten

Auslieferungsfahrer/-innen (m/w/d) transportieren mithilfe von Kraftfahrzeugen Kurier-, Brief- und Warensendungen aller Art zu ihren Empfängern.
Sie arbeiten
• bei privaten Post- und Kurierdiensten.
• bei Speditionen verschiedenster Branchen.
• im Lieferverkehr von Nahrungs- und Genussmittelherstellern oder (Versand-)Warenhäusern.

Standorte

Diesen Kurs gibt es in:

  • Hannover
    Beginn: Monatlich
    Kontakt: info@va-online.de, Uwe Hummitzsch, Ann Kathrin Brümmer: 0511 72535390

 

  • Lemgo/Detmold
    Beginn: Auf Anfrage
    Kontakt: kraftfahrer@bzzoellner.de, Annette Woznikowski: (05261) 77 99 79 12, Anne Hausmann: (05261) 77 99 79 15

 

  • Minden
    Beginn: Monatlich
    Kontakt: info@va-online.de, Udo Block, Nina Tebart: 0571 43300