Geförderte Maßnahmen - TQ1 LKW

TQ 1 LKW

Berufskraftfahrer TQ 1 – Güter transportieren

Im Rahmen dieser beruflichen Teilqualifikation erwerben Sie alle grundlegenden Kenntnisse, Fertigkeiten und Berechtigungen für die Güterbeförderung. Sie qualifizieren sich für den Einsatz als Berufskraftfahrer/-in für den Gütertransport national und international. Im Komplettangebot erwerben Sie mit dieser Weiterbildung neben dem LKW-Führerschein viele weitere wichtige Zusatzqualifikationen: Gabelstaplerschein, Ladungssicherung, Gefahrgutausbildung und Perfektions- und Wechselbrückentraining. Wir bereiten Sie außerdem auf die Prüfung bei der IHK vor. Ein achtwöchiges Praktikum und eine zertifizierte Kompetenzfeststellung schließen die Weiterbildung ab.

Aktuelle Informationen können auch in unserem Flyer zum Download nachgelesen werden.

Förderung: Bildungsgutschein Arbeitsagentur oder Jobcenter/Förderung über Rentenversicherungen oder Berufsgenossenschaften möglich.

Inhalte

  • Führerschein C/CE
  • Erwerb der beschleunigten Grundqualifikation nach § 4 Abs. 2 BKrFQG mit IHK-Prüfung
  • Ausbildung an Flurförderzeugen nach BGG 925 (Gabelstaplerschein)
  • Ladungssicherungsschulung nach Vorgaben der Norm VDI 2700a
  • Nachweis ADR-Basiskurs Stück- & Schüttgut (Klassen 2-6, 8 und 9) gem. Kap. 8.2 ADR
  • Perfektionstraining und Wechselbrückenschulung

Vorraussetzungen

  • Mindestalter 21 Jahre
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • Aktueller Auszug Kraftfahrtbundesamt

Dauer & Abschluss

Dauer:
24 Wochen, davon

  • 16 Wochen theoretische und praktische Ausbildung im Bildungszentrum Zöllner
  • 8 Wochen betriebliche Ausbildung in einem Kooperationsbetrieb

Abschluss:
Zertifizierter Abschluss mit einer mündlichen und praktischen Kompetenzprüfung

Aktuelle Informationen können auch in unserem Flyer zum Download nachgelesen werden.

Beginn:

  • Monatlich
  • Dauer: 6 Monate

Standorte

Diesen Kurs gibt es in:

Minden
info@va-online.de
Udo Block, Nina Tebart: 0571 43300

Bielefeld
Kraftfahrer@bzzoellner.de
Daniel Haupt & Olesia Kibenko: (0521) 520 520 50