Verkehrsleiter Güter- und Personenverkehr

Vorbereitung auf die Unternehmerprüfung
Sach- und Fachkunde

Verkehrsleiter Güter- und Personenverkehr

Die Ausbildung zum Verkehrsleiter im Güter- und Personenverkehr dient als Vorbereitung auf die Unternehmerprüfung Güterverkehr vor der örtlichen Industrie- und Handelskammer (IHK). Neben dem allgemeinen Teil wird dem/der Teilnehmer/-in auch der fachspezifische Teil vermittelt. Voraussetzung für den gewerblichen Güterkraftverkehr ist aufgrund des Güterkraftverkehrsgesetzes GüKG, die Erteilung einer Genehmigung nach § 3. Zur Erlangung der fachlichen Eignung führt die IHK auf der Grundlage der Berufszugangsverordnung Fachkundeprüfungen und die Anerkennung einer leitenden Tätigkeit im Betrieb durch.

Wir bieten regelmäßig Termine für die Vorbereitung auf die Unternehmerprüfung an unserem Standort in Minden an. Gerne informieren wir Sie über die genauen Termine.